Reinigung


Mit speziellen Reinigungsmitteln, die den Schmutz leicht entfernen und die empfindlichen Wicklungen dabei nicht beschädigen, werden alle Einzelteile sorgfältig bearbeitet und anschließend in einer großen Waschmaschine gewaschen.
Für größere, und keine elektrisch, defekten Einzelteile, wird der Waschvorgang in der Waschmaschine durch einen Hochdruckreiniger ersetzt.

Nach der Reinigung trocknen alle Teile mehrere Stunden lang im Trockenofen.




 

Ein mit z.B. Rost befallenes Material wird mittels einer modernen Sandstrahlanlage bearbeitet.